KontaktImpressumHomeFinde uns auf Facebook
Europa Akademie - Kompetenzen nutzen


Kurs 1807
Betreuungsassistenz
Ein Beruf mit Zukunft


Termin: 03. - 04.09.2018, Europa Akademie, KOCHSBERG

Betreuungsassistenz ist eine Ausbildung für Menschen mit einer Lernschwierigkeit. Schon während der Ausbildung begleiten die Betreuungsassistenten andere Menschen, die Unterstützung brauchen, so zum Beispiel in Werkstätten, Tagesförderstätten oder Wohneinrichtungen für Menschen mit einer Behinderung, Kindertagesstätten oder Pflegeeinrichtungen. Sie begleiten andere Menschen beim Essen, bieten Spielmöglichkeiten an oder assistieren bei Einkäufen.

Die Ausbildung zum Betreuungsassistenten ist dabei sehr individuell: Während manche Teilnehmer selbst jahrelang in einer Werkstatt gearbeitet haben und auch dort bleiben wollen, nun als Betreuungsassistenz, nutzen andere die Chance und qualifizieren sich im Rahmen einer anerkannten Ausbildung und streben einen dauerhaften Arbeitsplatz in einer Kindertagesstätte oder in einem Pflegeheim an.

Allen gleich ist der Anfang:
Sie sind in einer WfbM beschäftigt, die Ausbildung findet im Rahmen der WfbM statt und alle werden in Ihrem Praxisfeld begleitet – von Gruppenleitern oder Job-Coaches. Erfahren Sie in dem Seminar über die Ausbildung zum Betreuungsassistenten. Sie bekommen einen Überblick über die Ausbildungsinhalte und über die Methoden und vor allem über die individuellen Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung für die Teilnehmer.

Überzeugen Sie sich vor Ort und gehen Sie in den Austausch mit Betreuungsassistenten, Werkstattmitarbeitern und Job-Coaches. Erfahren Sie von dem Mehrwert für die Teilnehmer, für die Werkstätten und für die externen Einrichtungen beim Einsatz von Betreuungsassistenten. Nutzen Sie diesen Einblick auch für Ihre Entscheidung, ob Betreuungsassistenten auch in Ihrer Einrichtung zum Einsatz kommen sollen und wie die Ausbildung umgesetzt werden kann.

Termin
03.09. - 04.09.2018
Montag: 10.00 – 17.00 Uhr
Dienstag: 9.00 – 16.00 Uhr
Europa-Akademie KOCHSBERG

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behindertenhilfe

Seminarleitung
Andrea Röth-Heinemann
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Werraland Werkstätten e.V.
Dipl.-Sozialpädagogin
und weitere Mitarbeiter und Betreuungsassistenten

Seminargebühr
340,00 € (inklusive Verpflegung und Abendessen am ersten Seminartag)

Linie

Sie können sich hier verbindlich zu unserer Veranstaltung anmelden:

Die Anmeldung ist online, oder per Fax möglich.

Die Anmeldung bitte hier ausdrucken und an die 05651 926 150 senden.









 
Platzhalter

Unser Katalog zum Download

Unser Katalog zum Download

NEWSLETTER 12/2017

NEWSLETTER 12/2017

Download Newsletter 12/2017

Ja, ich möchte gern den Newsletter
bestellen   abbestellen  
E-Mail Adresse*

Frau   Herr   Firma  
Vorname*

Nachname*

Angaben mit * sind Pflichtangaben

Unser Angebot

Unser Angebot
Sie reisen mit der Bahn an und haben
viel Gepäck oder sitzen im Rollstuhl?
Wir holen Sie gern ab.

So finden Sie uns

So finden Sie uns

Kochsberg - Reisen ohne Barrieren